Wie Speed Dating funktioniert
Beim SpeedDating kann man schnell (speed) mehrere neue Menschen kennenlernen (dating). Bei der Veranstaltung treffen sich 7 Frauen und 7 Männer in der gleichen Altersgruppe. Es sitzen sich immer 2 Teilnehmer gegenüber und haben dabei jeweils 7 Minuten Zeit sich kennenzulernen. Nach den 7 Minuten ertönt eine Gong der die nächste Runde einleutet. Nach jeder Runde notieren sich die Teilnehmer auf dem Abstimmzettel ob sie ihr Gegenüber wiedersehen möchten. Nach dem SpeedDating bekommen alle Teilnehmer eine persönliche Auswertung mit den Kontaktdaten der Teilnehmer mit der man eine positive Übereinstimmung hatte. Danach kann man die neuen Dates näher kennenlernen.

Für wen ist Speed Dating geeignet?
Speed-Dating ist erstmal für jeden ab 18 Jahren geeignet, die neue Freunde, Spielpartner, eine langfristige Beziehung oder einfach einen schönen Abend erleben möchten. Oft wird SpeedDating von Menschen genutzt die wenig Zeit haben, um neue Leute kennenzulernen. Beim SpeedDating kann man mit wenig Zeiteinsatz viele Menschen treffen und dann genau die einladen die man näher kennenlernen möchte.

Keine langen Blinddates mehr bei denen man Ausreden erfinden muss um seinen Gegenüber loszuwerden und nicht mehr sehen zu müssen.

Die Vorteile von SpeedDating

  1. Schnell und effektiv.
  2. Du kannst schnell und bei geringem Zeiteinsatz viele neue Leute treffen.
  3. In der Regel aus sind die Besucher von Speed-Dating Veranstaltungen nett, freundlich und offen.
  4. Keine unnötigen und langen Blinddates mehr.

Die Nachteile von Speed Dating (nach Aussage mancher Menschen)

  1. Einige Menschen denken, dass Speed-Dating zu teuer ist (vergleiche einfach selbst mit der Disco, Bar oder anderen Singleplattformen).
  2. Es ist nicht natürlich auf diese Weise einen Partner oder Freunde zu finden.

Auf was muss ich beim Speed Dating achten?

  1. Sei nicht nervös. Jeder auf der Veranstaltung sitzt im selben Boot und möchte einfach neue Menschen kennenlernen.
  2. Versuche nicht jemand anderer zu sein.
  3. Stelle interessante Fragen und gehe auf Dein Gegenüber ein.
  4. Trinke nicht zu viel, der erste Eindruck kann nicht wiederholt werden.
  5. Trage die Kleidung, in der Du Dich wohl fühlst.
  6. Breche das Eis mit einem Scherz, aber nicht auf Biegen und brechen.
  7. Sei pünktlich
  8. Bleib einfach wie Du bist (wie Punkt 2, ist aber der wichtigste Punkt).

Teste es einfach selber 😉

zum SpeedDating