Bietigheimer Zeitung

INTERVIEW · VOLKER DREWES: Geduld ist gefragt
Diplom-Psychologe gibt hilfreiche Tipps
Die Partnersuche im Internet kann funktionieren, sagt der Diplom-Psychologe Volker Drewes aus Berlin. Er rät allerdings zur Geduld.

Wer auf der Suche nach einem Partner ist, hat viele Möglichkeiten: Online-Kontaktbörsen, Single-Events, Partnerinstitute . . .

Wozu raten Sie Herr Drewes?

VOLKER DREWES: Das eine ist nicht schlechter als das andere. Es ist eine Typfrage: Wenn man aufgeschlossen ist, bietet sich Speed-
Dating an. Ist man eher traditionell eingestellt, passt die klassische Zeitungsanzeige. Und wenn man sich mit dem Internet auskennt, kann man
die Online-Kontaktbörse wählen. Das Internet ist praktisch, und man hat eine große Auswahl.

Was halten Sie vom Speed-Dating?

DREWES: Wenn man extrovertiert ist, dann kann Speed-Dating durchaus funktionieren. Ist man eher schüchtern, dann sollte man nicht hingehen. Aber Speed-Dating ist, wie Jumping-Dinner, auch einfach nur ein großer Spaß.

Das vollständige Interview finde Sie in der Bietigheimer Zeitung