Was treibt eigentlich eine kinderlose Singlefrau (in diesem Fall: meine Wenigkeit), in ihren angeblich ‚besten’ Jahren, an einem Samstagmorgen – wenn sie vermeiden will, glücklich verliebten Paaren beim obligatorischen Wochenend-Shopping zuschauen zu müssen? Sie sitzt unter Umständen zu Hause an ihrem Rechner und googelt Dissertationsthemen zum Stichwort ‚Partnersuche’.